Ravensburg in Oberschwaben

Ravensburg ist eine große Stadt, mit Landkreischarakter.   In Ravensburg kann man ausgehen und feiern, oder sich die schöne Architektur der Stadt ansehen.

Ravensburg ist auf der Achse B30 von Ulm bis zum Bodensee sehr gut angebunden. Viele Firmen haben den Standort Ravensburg als Wirtschaftsfaktor erkannt und die Stadt blüht und gedeiht. Bekannt ist aber vor allem die Ravensburger Spiele, ein Konzern der es zu Weltruhm geschafft hat.

Von dem Boom eröffnen in Ravensburg ständig neue Geschäfte. Was das Shopping angeht, so findet man in Ravensburg alles was das Herz begehrt. Von Second Hand Shops zu Designerlabels.

Die historische Altstadt mit dem Mehlsekkel, dem Turm von Ravensburg, oder die Veitsburg, locken jährlich viele Touristen an. Aber auch die Umgebung der Stadt lockt zu Spazier- und Wandergängen.

Kulturhighlights findet man auf der Seite der Stadt Ravensburg.

Advertisements

Schloss Wolfegg ist noch bewohnt

Viele Touristen die nach Wolfegg kommen fragen sich, warum man das Schloss nicht besichtigen kann. Die Antwort ist ganz einfach:

Der Graf (oder Fürst) von Waldsee, Wolfegg und Waldburg bewohnt das Schloss mit seiner Familie. Geöffnet ist das Schloss nur an zwei Tagen im Jahr und einmal davon gibt es die bekannten und beliebten Schlosskonzerte mit klassischer Musik.

Die Stadt Wolfegg gehört zum Landkreis Ravensburg.