B30 Oberschwabens Autobahn

Die B30 ist die Nord- Süd Verbindungzwischen Ulm und dem am Bodensee gelegenen Friedrichshafen. Die B30 führt durch Städte und Landschaften der Region.

Die Bundesstraße ist bekannt für Unfälle, vor allem auf manchen Teilstücken zwischen Biberach und Bad Waldsee. Der Ausbau war schon vor 20 Jahren ein Drama der bis heute andauert, obwohl man immer wieder ein Stück ausgebaut hat, wie die Strecke zwischen Baindt und Friedrichshafen.

Die Straße ist ein Geräuschproblem. Die Autos fahren hier teilweise sehr schnell, auch wenn teilweise es gar nicht erlaubt ist.

Gerade protestiert man für und gegen den Ausbau der Strecke zwischen Bad Waldsee bis zum Neubau der hinter Enzisreute beginnt.

Infoseite zur B30

Advertisements